Keine News in dieser Ansicht.

Berater in deutsch-französischen Wirtschaftsbeziehungen

Die SERF EuropeFides fungiert seit 1983 als internationaler Umsatzsteuerspezialist und als Berater in den deutsch-französischen Wirtschaftsbeziehungen.

Wir übernehmen für unsere Mandanten, sei es direkt oder auch nur vermittelnd über unsere Korrespondenzpartner, nicht nur alle laufenden umsatzsteuerlichen Angelegenheiten (Registrierung, Umsatzsteuererklärungen, Umsatzsteuervergütungen, statistische Erklärungen) in den meisten europäischen Ländern und bieten ihnen eine Spitzenberatung in allen grenzüberschreitenden umsatzsteuerlichen Fragen, sondern unterstützen unsere Mandanten (direkt oder auch nur vermittelnd über unsere Korrespondenzpartner) bei allen sonstigen Angelegenheiten (Buchhaltung, Gehaltsabrechnung, Steuererklärungen), mit denen sie im Ausland konfrontiert werden.

Hierbei stehen Ihnen Heinz Zillgens, deutscher Steuerberater und seit über 20-Jahren in Frankreich tätig, Frau Marie-Celine Kick, Leiterin der deutschen Niederlassung, sowie die deutschen Korrespondenzpartner der EuropeFides  (europäischer Zusammenschluss von Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Rechtsanwälten) mit Rat und Tat zur Seite.

Zusätzlich zu unseren eigenen Kompetenzen können wir jederzeit auf die Kompetenzen unserer französischen Steuerberatungsgesellschaft V&Z Audit et Conseil SAS wie auch auf die der Vereinigung EuropeFides zurückgreifen. Hierdurch können wir unsere Mandanten über ihre deutschen und französischen Belange hinaus auch kompetente Beratung und Hilfestellung in anderen europäischen Ländern und deren nationalen spezifischen Gegebenheiten zusichern.

 

Netzwerk Mitglied im europäischen Berater-Verbund EuropeFides Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung von V&Z Audit et Conseil, Paris, Frankreich Von ChamberTrust geprüft und zertifiziert